Glashütte
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Informationen
Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail Zur Anmeldung

Soforthilfe der Stadt zur Bewältigung der Folgen der Coronakrise
Soforthilfe für stationären Einzelhandel und Dienstleister in Glashütte einschl. Ortsteilen

In den vergangenen Jahren wurde oft und wiederkehrend über Ideen zur Unterstützung des Einzelhandels und der Gastronomie beraten mit dem Ziel, die vorhandenen Angebote im Sinne der Einwohner und einer lebendigen Stadt zu erhalten.
Gerade diese kleinen Unternehmen sind nun in der Coronakrise von erheblichen Umsatzeinbrüchen betroffen. Daher hat sich der Bürgermeister mit den Stadträten auf ein Sofortprogramm zur Unterstützung dieser Unternehmen verständigt.

Für die Soforthilfe gelten dabei folgende Eckpunkte:

>Stationärer Handel oder stationäre Dienstleistung (Frisör, Kosmetik, Gastronomie...) in Glashütte einschl. Ortsteilen mit regelmäßigen, wöchentlichen Öffnungszeiten UND

>Kleinstunternehmen mit max. 10 Mitarbeitern UND

>in Folge der Allgemeinverfügung ganz oder teilweise geschlossen und Wegfall des überwiegenden Umsatzes

Zuschusshöhe pauschal nicht rückzahlbar 1.000 EUR

Die entsprechende Richtlinie, das Antragsformulare und das Datenblatt für den Datenschutz können Sie hier herunterladen.

Der Bürgermeister hob hervor: „Uns ist bewusst, dass über die genannten wenigen kleinen Unternehmer hinaus auch andere Unternehmen teilweise erheblich betroffen sind. Eine Förderung aller 371 Unternehmen im Haupterwerb und 197 Unternehmen im Nebenerwerb ist jedoch finanziell für die Stadt nicht leistbar, insbesondere auch, weil die Stadt in Folge der Krise mit sehr erheblichen Einnahmerückgängen rechnen muss.
Daher haben wir uns bewusst für eine gezielte Förderung der kleinen Händler, stationären Dienstleister und Gastronomen entschieden, die mit ihren Angeboten die Stadt und die Orte in besonderem Maße lebendig halten. Alle weitere Unternehmen unterstützen wir gern bei der Beantragung der Fördermittel bei Bund und Land. Hier hoffen wir auf Verständnis aller anderen Unternehmen.“

Er verwies jedoch auch darauf, dass entscheidender als diese Hilfe ist, dass die Kunden den Händlern treu bleiben. Entsprechend unterstützt die Stadt auch alle Initiativen der Einzelhändler, indem z. B. bereits entsprechende Aufrufe in den 29 Schaukästen der Stadt und auf Facebook veröffentlicht wurden.

gez. Dreßler
Bürgermeister



Weiterführende Informationen
zum Download:

Alle Einträge der Kategorie(n):
Zuständiges Amt:

E-Mail senden.... Stadtverwaltung Glashütte
     Telefon: (035053)450
     
Zuständige(r) Mitarbeiter:

E-Mail senden.... Herr Dressler
     Telefon: (035053)45100
     

Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Datum : Kalender zur Auswahl des Datums öffnen  Datum nicht berücksichtigen
  Zeitspanne: 0 Tage 30 Tage 60 Tage 90 Tage

 Kategorie :

 Sortierung :

 


Eine Seite zurück
Zum Seitenanfang